Reiseübersicht

alle Reisen&Termine im Überblick
September 2017
Reisegruppen | Individuell
Oktober 2017
Reisegruppen | Individuell
November 2017
Reisegruppen | Individuell
Dezember 2017
Reisegruppen | Individuell
Januar 2018
Reisegruppen | Individuell
Februar 2018
Reisegruppen | Individuell


Legende  
Kinderermäßigung möglich
Flug inklusive (Tipp: Bewegen Sie den Mauszeiger über das Symbol um die möglichen Abflughäfen zu sehen.)
  Feste Termine: Dies sind Gruppenreisen mit festen Terminen. Die maximale Teilnehmerzahl wird in der Detailansicht der Reise unter "Preise" angezeigt.
Freie Terminwahl: Dies sind Individualreisen, die an beliebigen Terminen im entsprechenden Monat stattfinden können.
Ihr Reiseplan

Reiseplaner

Hier sehen Sie Ihre bereits ausgewählten Hotels.

Sie können mit unserem REISEPLANER (funtioniert wie ein Einkaufskorb) Ihre Marokko-Reise unverbindlich planen.

  • Im REISEPLANER können Sie verschiedene Hotels und Reisebausteine sowie Rundreisen miteinander kombinieren, hinzufügen, verändern und wieder löschen.
  • Wenn Sie Ihre Reise fertig geplant haben, können Sie diese einfach per Mausklick bei uns buchen oder nur für späteres *Weiterplanen* abspeichern.

TIPP: Sie können auch mehrere Reiseplände erstellen. Dazu müssen Sie Ihren REISEPLAN abspeichern. Dann können Sie einen neuen REISEPLAN mit einer neuen Reisevariante ausprobieren.

Ihr Reiseplaner ist noch leer!

Rundreisen Marokko

  • Kostenlose und individuelle Beratung
  • Wir passen Ihre Reise an Ihre Wünsche an!


   Beratung zu Rundreisen in Marokko: +49(0)6044 - 76 300 74
   Opens window for sending email  info@marokko-urlaub.com

<< Zurück

Märchenreise durch Marokko: Königsstädte & Wüstentrip - 3-4* Reise in Kleingruppe

Casablanca - Königsstädte (Rabat, Fes, Meknes, Marrakesch) - Atlas-Gebirge - Wüste - Atlantik

Märchenreise ist wohl nicht übertrieben. Mit dieser vielseitigen Reise entdecken Sie die Landschaftlichen und kulturllen Schönheiten des Landes inklusive eines Wüstentrips auf dem Rücken eines Dromedars.

Nicht zuletzt bieten die Sonnenauf- unt Untergänge ein einmaliges Schauspiel. Dazwischen können Sie das unendliche Sternenmeer der Wüste genießen. In der Wüste hat mein einen außerordentlich klaren Blick in den Himmel, was das Sternegucken zu einem besonderen Ereignis macht.


Sie sehen im Verlauf Ihrer Reise auch die Weltkurturerbe-Stätte "Medina von Fes", "Medina von Marrakech" und die Kasbah bei Ourazazate.

Dazu durchqueren Sie das Tal des Dades Flusses, an dem sich ein scheinbar unendliches Palmenmeer entlangschlängelt.
Lassen Sie sich verzaubern von diesem traumhaften Land aus 1001 Nacht!

Reiseverlauf

 

01. Tag   Frankfurt - Casablanca

Individuelle Anreise von einem Wahl-Flughafen. Individueller Flughafen Transfers ins Hotel (4*). Hier erwartet Sie unser Reiseleiter. Kennenlernen der Teilnehmer bei einem typisch marokkanischen Abendessen.

02. Tag   Casablanca - Rabat  (ca 95km)

Start der Rundreise. Um 10:00 Uhr Führung durch die große Moschée Hassan II. Stadtrundfahrt und kleine Besichtigungstour. Weiterfahrt entlang der Küste in die Hauptstadt Rabat. Besichtigung der Kasbah des Oudaia, maurisches Café und Garten aus dem 17. Jahrhundert. Einchecken ins Hotel (4*) am Fluß Bouregreg mit schönem Blick auf die beleuchteten Monumente der Medina. 

03. Tag   In Rabat

Vormittags  Bummel durch die Souks der Medina: Silberschmiede, Teppichhändler, Lederverarbeitung, Weber, Schuhmacher, Schnitzer und ....  Nachmittags Besichtigung des Hassan Turms, Mausoleum der Könige, Königspalast und zum Abschluß ein Spaziergang durch die Flora und Fauna der Chellah, Nekropole der Meriniden-Dynastie auf römischen Grundmauern.

04. Tag   Rabat - Mèknes - Fès (ca. 200 km)

Start 09:00 Uhr - Fahrt über die landschaftlich schön gelegene Autobahn nach  Mèknes, der kleinsten Königsstadt mit den mächtigsten Bauwerken und der längsten Stadtmauer - umlaufend 45 km! Besichtigung der Sehenswürdigkeiten: Getreidespeicher, Wasserbecken, Mausoleum, Bab Mansour (größtes Stadttor in Marokko) und Bummel durch die Markthallen. Weiterfahrt nach Fès über Volubilis und Moulay Idriss durch das weichfließende Zerhoun-Gebirge. Ankunft am frühen Abend im Hotel (5*) in einzigartiger Lage oberhalb der Medina mit Weitblick bis in den Mittleren Atlas. Orientalischer Abend im Hotel. 

05. Tag   In Fès

Exklusive Besichtigung mit unserem Partner - ein zauberhafter Tag in der orientalischsten Königsstadt. Mittagsrast in einem alten Palast im Herzen der Medina bei einem Fèser Spezialitäten-Essen. Am Nachmittag besuchen wird das andalusische Viertel am prunkvollen Königspalast und selbstverständlich das Bab Boujloud, das bekannteste Stadttor in blauer und grüner Kachelung. Zum Abschluß lassen wir uns die Kunstfertigkeit der Töpfer und Keramikmaler in der großen Töpferei zeigen.  Zum frühen Abend Rückkehr ins Hotel zur Erholung auf der schönen Terrasse am/im Pool. Abendessen heute vom internationalen Buffet im Ausgleich zum marokkanischen Mittagessen.

06. Tag   Fès - Midelt (ca. 200 km)

Über die Saiss-Ebene, Marokkos fruchtbarste Region, führt die Straße sachte aber stetig hinauf in den Mittleren Atlas. Über Ifrane, Marokkos Wintersport-Ressort, und Azrou erreichen wir die Zedernwälder - die Heimat der Berberaffen. Eine Nebenstrecke führt tief in die mächtigen Wälder, wo die Affen-Horden zu beobachten sind. Kurz vor dem Paß bietet sich ein malerisch gelegener Kratersee zum Spaziergang an seinem Ufer an. Schließlich kommen wir auf die Hochebene zwischen den beiden Atlas-Gebirgszügen. In Midelt, einem kleinen Städtchen, erwartet man uns im Kasbah-Hotel (3*) mit Blick auf die Gipfel der 4.000er des Djebel (Berg) Ayachi.

07. Tag  Midelt - Wüste (ca. 225 km)

Überquerung des Hohen Atlas, der am östlichsten Paß einzigartige Erosionen bietet, die nicht nur für Geologen eine Augenweide sind. Durch das Ziz-Tal, Marokkos größte zusammen hängende Dattelpalmen-Oase führt die Straße durch Schluchten und entlang mächtiger Canyons nach Rissani, der legendären Karawanenstadt des Altertums. Von hier aus starten wir in das große inhaltsvolle "Nichts" der Wüste. Zum Sonnenuntergang erreichen wir unser Wüstenhotel Kasbah Mohajut (alle * des Wüstenhimmels) direkt am Fuße der großen Sahara-Dünen. Begrüßung durch unsere Berberfreunde mit einem traditionellem Cous-Cous und Trommelklängen zum Abend.

08. Tag  In der Wüste

Frühes Aufstehen ist angesagt! Die Dromedare erwarten uns vor dem Hotel. Auf lautlosen Sohlen geht es in die noch nachtdunklen Dünen. Auf einer der höchsten Dünen erwarten wir die ersten Sonnenstrahlen des neuen Tages. Zum Frühstück kehren wir zurück ins Hotel. Im Laufe des Vormittags starten wir per Landrover zur Umrundung des Erg Chebbi. Wir statten den Gnaouis, Nachkommen der Schwarzafrikaner, die einst als Sklaven hierher kamen, einen Besuch ab. In einer Palmen-Oase erwartet uns ein Picknick. Durch die schwarzen Berge der Kajalminen geht es zur ehemaligen Grenzstation der Franzosen. Und schließlich kehren wir zurück zur Kasbah Mohajut, wo uns ein Berber-Festessen zum Abend erwartet.

09. Tag   Wüste - Todgha-Schlucht

Am Vormittag Besuch des großen Eselmarktes in Rissani, ein für uns exotisches Erlebnis! Anschließend setzen wir die Fahrt fort über Erfoud und Tinjdad durch Nomaden-Gebiete und Vorwüstenregionen. Imposante Einfahrt in die Todgha-Schlucht am Berg entlang hoch über der Fluß-Oase. ÜN im idyllischen Schluchthotel (unklassifizierter Familienbetrieb) unter Palmen am Flüßchen.

10. Tag   In der Todgha-Schlucht

Fahrt hinauf zur bekannten Schlucht-Enge - Spaziergang und Erlebnis der Felswelt. Anschließend Fahrt durch die gesamte Schlucht nach Ait Hani und Tamtatouche auf die Hochebene. Große, bislang autarke Berbersiedlungen, die man nicht vermuten würde, überraschen durch ihre Größe. In einer Karawanserei machen wir Rast wie seit Jahrhunderten für alle Reisenden üblich! Am Nachmittag kehren wir zurück in unser schönes Hotel und können noch einen Spaziergang durch die Oasengärten entlang des Flußes unternehmen und uns das Bewässerungssysem erklären lassen.

11. Tag  Todgha-Schlucht - Ait Ben Haddou

Fahrt aus der Schlucht über Tineghir in die berühmte Straße der Kasbahs. In Boumalne bietet sich der schönste Überblick auf die Fluß-Oase. Am Nachmittag erreichen wir Ait Ben Haddou, die älteste noch bewohnte Wohnwehrburg im Hohen Atlas. Unser Freund Hussein, ein Einheimischer, führt in das Innerste der Kasbah. ÜN im Kasbah-Hotel (3*) mit traumhaftem Ausblick

12. Tag   Ait Ben Haddou - Marrakesch (ca. 195 km)

Beeindruckende Überquerung des Hohen Atlas via Tizi n´Tichka (2.260m). Rast am Paß in einer Bergstation mit einem leichten Mittagessen. Es wird eine Wanderung in ein Berberdorf mit Besuch der kleinen Schule angeboten. Am Nachmittag Ankunft in Marrkaesch, der abenteuerlichsten Königsstadt. Einchecken ins zentral und ruhig gelegene Hotel (4*). Abendeerlebnis des Djema el Fnaa, des großen Platzes der Gaukler und Märchenerzähler, der sich allabendlich in eine große Garküche unter freiem Himmel verwandelt mit den Düften aus 1.001 Nacht. Wir naschen uns hindurch! Zum Abschluß suchen wir ein Terrassen-Café auf, um dem Trubel noch ein wenig von oben zusehen zu können.

13. Tag   In Marrakesch

09:00 Uhr Begrüßung durch unseren Partner zur Führung zu den Sehenswürdigkeiten per Kutschfahrt: Paläste El Badi und Bahia, Saaditen-Gräber, Jardin Majorelle. Besuch der Souks, der Zunftgassen der Handwerker und Händler. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung für eigene Unternehmungen oder genießerisches Faulenzen im Hotelgarten am/im Pool. Abendvorstellung einer Fantasia. Erleben Sie einen berberisch-arabischen Abend mit Musik und Trommelklängen der verschiedenen Stämme Marokkos, die sich in ihren Original-Trachten präsentieren. Unter orientalischen Festzelten genießen Sie dazu ein typisch Marrakescher Spezialitäten-Menue. Nach dem Essen werden traditionelle Scheinangriffe auf robusten Berberpferden und akrobatisches Reiten auf feurigen Arabern vorgeführt.

14. Tag  Marrakesch - Casablanca (ca. 237 km)

Nach dem Ausschlafen und einem geruhsamen Frühstück fahren wir zurück an den Atlantik über El Jadida. In der ehemaligen Portugiesen-Stadt gilt unser Interesse der Cité Portugaise, wo wir die große, recht einmalige Zisterne besichtigen. Über die Küstenstraße erreichen wir am Nachmittag Casablanca - der Kreis unserer Reise schließt sich - wir übernachten im bereits bekannten Hotel, wo wir zum Abendessen erwartet werden.

15. Tag  Rückflug aus Casablanca  

Individuelle Transfers zum Flughafen zu den jeweiligen Flügen der Teilnehmer.


Verlängerung dieser Reise

Verlängerungen unserer Reisen sind grundsätzlich möglich. Sofern Ihre Reise einen Flug beinhaltet aber nur nach Rücksprache mit uns.
Sie können diese Reise mit anderen Reisen kombinieren oder einfach Hotels vor oder nachher dazubuchen. Mietwagen und Transfers sind ebenfalls möglich.
Buchen Sie dazu diese Reise ein (dies ist dann noch keine Festbuchung) und wählen Sie im nächsten Schritt ein weiteres Angebot aus.

Anforderungen

 

Keine


Leistungen enthalten

.

  • Buchung eines Fluges nach Absprache und Verfügbarkeit nach Casablanca (Ticketpreis ist nicht im Reisepreis enthalten)

  • ÜN in unklassifizierten -, 3*-, 4*- und 5*-Hotels im DZ mit Halbpension
  • Individueller Flughafen-Transfer bei Ankunft und Abreise in Casablanca
  • Fahrten im klimatisierten Reisebus
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Deutschsprachige lokale Fremdenführer
  • Tee und Gebäck im maurischen Café in Rabat
  • Fèser Spezialitäten-Essen in Fès
  • Picknick in der Wüsten-Oase
  • Picknick in der Karawanserei
  • Mittagessen in der Bergstation auf dem Tichka-Paß
  • Abendessen auf dem Djema el Fnaa
  • Kutschfahrt in Marrakesch (2 Personen pro Kutsche)
  • Abendvorstellung einer Fantasia mit Abendessen in Marrakesch
  • Reisemappe mit detaillierten Routen- und Tagesablaufbeschreibungen
  • Reisepreissicherungsscheine

Leistungen nicht enthalten

    .

    • Reiserücktrittsversicherung. Diese können Sie in einem späteren Schritt in unserem System dazubuchen, sofern Sie diese benötigen.

    .

     

           
    541

    Übersicht

    Übernachtung(en)

    14

    Gesamtdistanz

    1560 Km

    Schwierigkeit

    Schwierigkeitsgrad 2 2

    Reiseleitung

    Flug inklusive

    Nein


    Fragen zu diesem
    Angebot?

    dieses Angebot an Freund
    senden ganz unten rechts
    auf der Seite

    Reiseroute


    Bilder

                 

    weitere Bilder

           

    Preise(Alle Preise pro Person)

    Rundreise - in einer Kleingruppe



    • Buchung eines Fluges nach Absprache und Verfügbarkeit nach Casablanca (Ticketpreis ist nicht im Reisepreis enthalten)

    • ÜN in unklassifizierten -, 3*-, 4*- und 5*-Hotels im DZ mit Halbpension
           
     
    ReisetermineReisedauerEinzelzimmerp. P. im
    Doppelzi.
    Verpflegung3. PersonTeilnehmer



    Allgemeine Information:
    Wir handeln als Vermittler der Hotels, Riads und sonstigen Unterkünfte. Für die Aktualität der Angaben und Photos, sowie der Ausstattungs- und Leistungsbeschreibungen übernehmen wir keine Gewähr, da sie uns vom jeweiligen Unternehmen zur Verfügung gestellt werden. Es handelt sich um Einzelleistungen und nicht um Bestandteil einer Pauschalreise.

    Stornobedingungen

    vonbisStornogebühren
    300 Tage vor Anreise 30 Tage25%*
    29 Tage vor Anreise 15 Tage50%*
    14 Tage vor Anreise 8 Tage80%*
    7 Tage vor Anreise 2 Tage90%*
    1 Tage vor Anreise 0 Tage100%*



    Bitte beachten Sie unsere Bearbeitungsgebühren sowie Stornobedingungen.
    Diese finden Sie hier >>

     

    << Zurück














    Häufig gestellte Fragen

    Sind Verlängerungstage für meine Reise möglich?
    Sind Kombinationen mit anderen Reisen möglich?
    Kann ich meinen Flug auch bei einem anderen Anbieter buchen?
    Gibt es vorgeschriebene Ankunfts bzw. Abflugzeiten?
    Flüge nach Marokko?
    Maximale Teilnehmerzahl der Reise sicher?
    Andere Ausgangsorte (Beginnort) der Reise?
    Welcher Impfschutz wird empfohlen?
    Reisepass: Brauche ich einen und wie lange muss dieser gültig sein?
    Bezahlung der Leistungen (Überweisung, Kreditkarte, Barzahlung)?
    Krankenversicherung für Trekkingreisen?

    Haben Sie Fragen?

    Wir haben unsere Marokkoreisen in Haupt- und Unterkategorien sortiert.
    Diese können fast alle untereinander kombiniert oder durch Hotelaufenthalte verlängert werden.
    Unter "Reisebausteine" finden Sie kurze Trips (1-5 Tage).