Ourika

Wunderschöne Spaziergänge ins Landesinnere können Sie von Marrakech aus unternehmen,
z.B. einen Tagesausflug durch eine paradiesische Landschaft ins Ourika Tal („arika“ bedeutet „Teppich“ auf arabisch)

Unser Weg führt durch das Ourika Tal, vorbei an den Sommerresidenzen einiger Marrakshis und endet in Oukaimden, der Wintersport-Station, die ein fantastisches Panorama bietet.

Eine andere Route führt uns durch Taroudant und endet in Amzmiz.

Ein dritter Ausflug, in der Gegend von Asni, bringt uns zum Pass Tizi N’Test.

Auf einer Strecke von über 30 km überqueren wir die Haouz-Ebene, wo der Weg sich in Richtung Admat weiterschlängelt. Dieser einsame Landstrich wurde vor der Einführung des Islams von den Berbern des Haoura-Stammes gegründet. 3 km weiter südlich erreichen wir den Dar Caid Ouriki, wo sich jeden Montag der meist besuchte Markt des Tals befindet.