Beni Mellal

Beni Mellal

Diese blühende Stadt ist in den letzen Jahren stark gewachsen. Die Provinzhauptstadt mit 350 000 Einwohnern erstreckt sich an den westlichen Ausläufern des Mittleren Atlas auf einer Höhe von 600 Metern.

Die Bewässerung der ausgedehnten Obstplantagen und Gemüsefelder wird durch den nahe gelegenen Stausee "Bin el-Oudiane" gesichert.

Taxi

Taxis für Rundfahrten kosten 500-700 DH am Tag.

*A Auberge Du Vieux Moulin

*A Auberge Du Vieux Moulin Route de Kasbah Tadla
Kleines gepflegtes Hotel mit gutem Restaurant und Café de la Jeunesse

****B Hotel Ouzoud

****B Hotel Ouzoud Route de Marrakech
Älteres Hotel mit schönen Zimmern und gutem internationalem Restaurant

Quelle/ Gartenanlage

Sehenswert ist die außerhalb gelegene Quelle Aïn Asserdoun. Diese erreichen Sie bei einem Spaziergang durch die Gartenanlagen zu dem 1 km entfernten Borj Ras el-Aïn. Genießen Sie von hier aus einen herrlichen Blick über die Tadla-Ebene.

Kasbah

Außer der 1688 errichteten Ruine einer Kasbah, die auch nicht besonders sehenswert ist, gibt es kaum Attraktionen.